Internationale Konzert-Highlights: Die Merck Sommerperlen 2017 in der Centralstation Darmstadt

Festival

Jedes Jahr im Sommer locken die großen Open-Air-Festivals tolle internationale Künstler auf Tour! Die Slots dazwischen werden gerne mit kleineren Hallenkonzerten gefüllt. Eine einmalige Gelegenheit für die Centralstation, mit Unterstützung des Darmstädter Wissenschafts- und Technologieunternehmens Merck, zum achten Mal musikalische Kleinode nach Darmstadt zu holen!

Wir freuen uns auf einen schönen Festivalsommer!

Sponsor

Logo des Darmstädter Pharma- und Chemieunternehmens Merck, Sponsor der Merck-Sommerperlen in der Centralstation

Termine

6. Juli Maxim
Wir können noch mehr sein als das Bisschen, was wir sind!: Davon ist der Kölner Musiker fest überzeugt. Mehr von Maxim bei uns!

10. Juli ASAF AVIDAN
Sein Markenzeichen ist der gekonnte Wechsel zwischen Falsett und tiefer Tonlage und trug 2012 zum Durchbruch mit „One Day/Reckoning Song“ bei.

15. Juli St. Paul & Broken Bones
Schlaksig-nerdige weiße Jungs aus Birmingham/Alabama machen Soul, dass einem  schier die Spucke wegbleibt! Warm, erdig, herzzerreißend – großartig!

18. Juli Valerie June
Als „organic moonshine roots music“ bezeichnet die US-amerikanische Sängerin und Multiinstrumentalistin Valerie June ihre Musik. Klingt sehr verlockend!

24. Juli Element of Crime
Darmstadt heißt sie nach 15 Jahren endlich wieder willkommen: Die Kultband aus Berlin!  Unaufgeregt und leicht rauh wie immer…

25. Juli The Divine Comedy
Der irische Exzentriker Neil Hannon ist mit seiner Band Divine Comedy auf Tour! Popmusik – schrullig, verquer und ausgesprochen unterhaltsam!

28. Juli Lucky Chops
Erst haben sie sich in die Ohren und Herzen der New Yorker Subway-Nutzer gespielt, mittlerweile ist das Blechblas-Sextett weltweit erfolgreich unterwegs.

Ein Familienkonzert ist außerdem in Planung!

Die Merck-Sommerperlen 2017

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!