Voriges Event Starke Stücke: Make Me Dance - AUSVERKAUFT… am 28.03.2019
Voriges Event Poets of Migration am 28.03.2019
Sex@TheCity: Christopher Wurmdobler: Solo
Foto © Julia Fuchs

Sex@TheCity: Christopher Wurmdobler: Solo

Eine mit viel Ironie gespickte Geschichte über Freundschaft, Liebe, Sex, Körperkult, Älterwerden, Vorurteile und das schöne Leben im queeren Wien.

David ist Mitte dreißig und Kinderarzt. Sein Freund etwas jünger, Architekt und hat das gemeinsame 200-m²-Luxusloft geplant. Davids bester Freund Martin ist gerade fünfzig geworden und Landschaftsplaner. Dessen beste Freundin wiederum ist Bloggerin und selbst ernannte Schwulenmutti.
Außerdem gibt’s da noch Lena und Rita, die bald heiraten, Peter und irgendwie auch den jungen Ben. Doch dann verliebt sich die Schwulenmutti in einen Schwulen, David und sein Freund haben eine Beziehungskrise und die Hochzeit von Lena und Rita gerät zum Desaster.
Mit viel Ironie schreibt Christopher Wurmdobler über Freundschaft, Liebe und Sex, Körperkult, Älterwerden, Vorurteile und das schöne Leben in der queeren Wiener Großstadt-Blase. Manchmal berührend, oft unglaublich witzig und immer so, dass man nicht aufhören kann zu lesen.

Am Donnerstag, dem 28. März, im Rahmen von Sex@TheCity in der Oetinger Villa.

Karten gibt es für 6€ (ermäßigt 4€) in der Buchhandlung Lesezeichen und an der Abendkasse.

Donnerstag, 28. März 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Oetinger Villa
Kranichsteiner Straße 81
64289 Darmstadt

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Buchhandlung Lesezeichen *Heinheimer Straße 82* 64289 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!