Voriges Event Merck-Sommerperlen: Milliarden am 11.08.2019
Voriges Event Merck-Sommerperlen: Sven van Thom am 25.08.2019
Sex@TheCity: CSD 2019

Sex@TheCity: CSD 2019

Sagt es alle laut: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sind Teil einer Stadtgesellschaft und müssen geschützt und unterstützt werden.

In vielen Städten der Welt feiern Schwule, Lesben, Bisexuelle, trans* und inter* Menschen seit Jahren den Christopher Street Day oder auch Gay Pride genannt. Ursprünglich in Gedenken an die Nacht zum 28. Juni 1969 veranstaltet, in der Gäste der New Yorker Schwulenbar „Stonewall Inn“ in der Christopher Street Opfer politischer und polizeilicher Willkür wurden, ist die Parade heute ein Akt des Protests und des Sichtbarmachens von Diskriminierung. Denn trotz der Errungenschaften der letzten Jahrzehnte gibt es noch viele Lebensbereiche, in denen Menschen, aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität benachteiligt werden – rechtlich, politisch, gesellschaftlich.
Zum Darmstädter Christopher Street Day sind nicht nur Schwule, Lesben, Bisexuelle, trans* und inter* Menschen eingeladen, sondern alle Bewohner_innen der Stadt und darüber hinaus. Der CSD macht sichtbar, was eigentlich schon jede_r weiß: sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sind Teil einer Stadtgesellschaft und müssen geschützt und unterstützt werden.

Am Samstag, dem 17. August, im Rahmen von Sex@TheCity am Luisenplatz Darmstadt.

Eintritt frei

Samstag, 17. August 2019
Beginn: 12:00 Uhr
Einlass: 12:00 Uhr

Luisenplatz
Luisenplatz 1
64283 Darmstadt

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
vielbunt e.V. *Kranichsteinerstraße 81* 64289 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!