Voriges Event Verknallt in Culk | Wargirl am 08.03.2020
Voriges Event Powwow Festival am 13.03.2020
Nicole Jäger: Prinzessin Arschloch

Nicole Jäger: Prinzessin Arschloch

Schonungslos direkt und doch zutiefst amüsant: Nicole Jäger über (eigene) Fettleibigkeit, Fressattacken und Crash-Diäten.

Hand auf’s Herz und zugegeben: So ein kleines „Arschloch“ schlummert in uns allen. Niemand ist immer so nett, wie er vielleicht gerne wäre und lässt sich ab und an verführen vom imaginären Teufelchen auf der Schulter. Eben diesem bitterbösen Wesen widmet sich Nicole Jäger in ihrem neuen Programm „Prinzessin Arschloch“. Sie enttarnt es, verrät seine Verstecke ebenso wie Situationen und Gegenüber, die es besonders mag: Menschen, die „anders“ aussehen zum Beispiel, sich nicht „normgerecht“ verhalten oder einfach keinen Hehl aus ihrer (womöglich etwas ungewöhnlichen) Persönlichkeit machen. Auf charmante Art und Weise knüpft sich die (einst 340 kg schwere) Komödiantin diese unsägliche Freude an Boshaftigkeit vor, schont dabei weder sich selbst noch andere und thematisiert auch unbequeme Wahrheiten und Lebenslügen. Lustig, ehrlich und hochemotional: das ist Nicole Jäger!

Am Dienstag, dem 10. März 2020, sind Lacher in der Centralstation vorprogrammiert!

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Dienstag, 10. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 25,35 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 25,35 € 27,00 €
Schwerbehinderte ab 13,53 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 13,53 € 14,35 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!