Voriges Event Merck-Sommerperlen: Altin Gün am 04.08.2020
Voriges Event Merck-Sommerperlen: Dead Kennedys am 08.08.2020
Merck-Sommerperlen: Julian Marley & The Uprising
Foto © Joey Clay Studio

Merck-Sommerperlen: Julian Marley & The Uprising

Wie sein Vater ist auch Julian Marley ein leidenschaftlicher Anhänger des Rastafaris, dessen Musik vom Leben und der Spiritualität inspiriert ist.

Marley – kein anderer Name ist so untrennbar mit dem Reggae verbunden. Fast 40 Jahre ist es nun her, dass die Reggae-Legende Bob Marley im Mai 1981 verstarb. Doch seine Musik und seine Mission leben bis heute in seinen Kindern weiter.
Bob Marleys Sohn Julian wurde 1975 in London geboren, verbrachte seine Kindheit in England und Jamaika und stand bereits im zarten Alter von fünf Jahren das erste Mal im Studio. Mit seiner Band The Uprising folgt der Multiinstrumentalist, der sich an Bass, Schlagzeug, Gitarre und Keyboard gleichermaßen versiert zeigt, der Roots Reggae-Tradition seines Vaters. Sein erstes Soloalbum „Lion In The Morning“ erschien 1996, dem 2003 „A Time & Place“, 2009 das hochgelobte „Awake“ sowie 2019 das Grammy nominierte „As I Am“ folgten.

Was könnte besser in die Konzertreihe Merck-Sommerperlen passen, als ein Abend im Zeichen der Musik und der Spiritualität des Rastafari mit Julian Marley & The Uprising am Mittwoch, dem 5. August, in der Centralstation?!

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 05. August 2020
Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 34,20 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 34,20 € 35,50 €
Schwerbehinderte ab 17,95 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 17,95 € 18,60 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!