Voriges Event Merck-Sommerperlen: Thees Uhlmann & Band am 09.08.2020
Voriges Event ABGESAGT: Merck-Sommerperlen: Jeremy Loops am 12.08.2020
ABGESAGT: Merck-Sommerperlen: Allah-Las

ABGESAGT: Merck-Sommerperlen: Allah-Las

Die augenblickliche Situation macht Konzerte mit internationalen Künstlern leider unmöglich, das Konzert der Alla-Las muss abgesagt werden.

Bands wie Tame Impala, Ty Segall und Thee Oh Sees machen es vor: Retro-Klänge sind zurück und mal so gar nicht von gestern! Auch die Allah-Las bringen mit ihrer Mischung aus Neo-Psychedelia, 60s Beat und Janglepop nicht nur Althippies, sondern längst auch Generationen zum Tanzen, die solcherlei Musik nur aus Erzählungen ihrer Eltern kennen dürften. 2008 im legendären Plattenladen Amoeba Music auf dem Sunset Boulevard gegründet (drei der vier Mitglieder arbeiteten dort), widmet sich das Quartett seither stilecht und authentisch dem totgeglaubten Garagesound vergangener Zeiten.
Die selbstbetitelte Albumpremiere ließ bis 2012 auf sich warten und schlug mit nostalgieschwangerem, kalifornischem Surfrock ein wie eine Bombe! Es folgten drei weitere Alben, die schlechter nicht wurden. Von Medien und Fans gleichermaßen gefeiert, ist ein Konzert der Allah-Las ein ganz besonderes Erlebnis!

Am Dienstag, dem 11. August, erwartet die Besucher der Centralstation im Rahmen der Merck-Sommerperlen eine musikalische Zeitreise.

Die Veranstaltung muss leider angesichts der aktuellen Situation abgesagt werden.

Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Dienstag, 11. August 2020
Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 28,10 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 28,10 € 29,90 €
Schwerbehinderte ab 14,90 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 14,90 € 15,80 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!