Voriges Event VERLEGT: Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von … am 17.05.2020
Voriges Event Auswärtsspiel: Thomas Pletzinger - The Gre… am 19.05.2020
ABGESAGT: 32. Jazzkonzert der Darmstädter Schülerbands 2020
Foto © Sascha Rheker

ABGESAGT: 32. Jazzkonzert der Darmstädter Schülerbands 2020

Schülerbands aus Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg jazzen um die Wette - und das bereits zum 32. Mal!

Darmstadt ist nicht nur Sitz eines international anerkannten Jazzinstituts mit einem umfangreichen Jazzarchiv, auch in Sachen musikalischer Nachwuchs muss man sich in der Stadt am Woog keine Sorgen machen. Seit bereits 32 Jahren veranstaltet das Kulturamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt das Jazzkonzert Darmstädter Schülerbands - in diesem Jahr zum neunten Mal in Kooperation mit der Centralstation.
Die Veranstaltung wurde 1989 anlässlich des Besuches von Karlheinz Böhm für die Aktion „Menschen für Menschen“ ins Leben gerufen. Das Konzert bietet den teilnehmenden Schülerbands die Möglichkeit, ihr Können in der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen. Sechs Schulen aus Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg nehmen auch in diesem Jahr wieder teil: die Bertolt-Brecht-, Edith-Stein-, Justus-Liebig- und die Viktoriaschule sowie das Ludwig-Georgs-Gymnasium und das Schuldorf Bergstraße. Jede Schülerband hat etwa 20 Minuten Zeit für ihre Präsentation.

Am Dienstag, dem 19. Mai, in der Centralstation. Der Eintritt ist frei.

Diese Veranstaltung muss angesichts der aktuellen Situation leider abgesagt werden.

Dienstag, 19. Mai 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Saal bestuhlt, freie Platzwahl

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit der Centralstation.

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!