Voriges Event Lars Reichow: Freiheit! - AUSVERKAUFT - am 28.04.2017
Voriges Event 1. Fußball-Bundesliga: SV Darmstadt 98 - S… am 29.04.2017
48. Dichterschlacht

48. Dichterschlacht

Es fliegen die Wörter, es toben die Reime: Bei der 48. Ausgabe der kultverdächtigen Darmstädter Dichterschlacht. Support: 2damenohnenamen.

Darmstadt ist nicht ohne Worte, Darmstadt ist eine Hochburg der Poesie und Textkunst. Wwenn man ein bisschen wortspielet und die „Wegstaben verbuchselt“, dann entsteht aus der Dichterschlacht „schlicht erdacht“ und bringt damit die Sache auf den Punkt: Locker und lässig stehen hier Menschen auf der Bühne und schütteln Gedichte scheinbar einfach aus dem Ärmel. Neben Stars der Szene überraschen auch immer bisher verborgene Talente.
Sollten die Poeten länger als sieben Minuten slammen, werden sie mit einem Bier von der Bühne geholt. Das Publikum stimmt ab, welcher Dichter den Abend gerockt hat. Special Guest des Abends: Nektarios Vlachopoulos, der im Juni auch solo im Rahmen der Witzewelle in der Centralstation zu Gast ist.
Wie immer haben auch Nachwuchstalente eine Chance. Anmeldungen bis zum Vortag der Dichterschlacht per E-Mail an oli@gaussmann.de. An den Plattentellern slammen die 2damenohnenamen.
Am Freitag, dem 28. April, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Freitag, 28. April 2017
Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 8,40 €
Kategorie VVK AK
Steh-/Sitzkissenplatz 8,40 € 9,00 €
Schwerbehinderte ab 5,00 €
Kategorie VVK AK
Steh-/Sitzkissenplatz 5,00 € 5,30 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Dichterschlacht e. V. in Kooperation mit Centralstation Veranstaltungs-GmbH

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!