Voriges Event Ringsgwandl & Band: WOANDERS. Saubere Musi… am 28.10.2017
Voriges Event Tahnee: #geschicktzerfickt am 03.11.2017
Bukahara
Foto © Sophia Zoe

Bukahara

Sensationelles Juwel der deutschen Poplandschaft mit einem ansteckenden und mitreißenden Sound zwischen Reggae, Ska, Gypsy und Balkan-Folk.

Den Namen Bukahara zu ergründen ist genauso unmöglich, wie sich bei dieser auffallenden Band auf ein Genre festzulegen. Multiinstrumental und multikulturell kommen die vier Musiker daher. Sänger und Gitarrist Soufian Zoghlami ist Halbtunesier und eher in der Singer-Songwriter-Ecke beheimatet. Ahmed Eid, in Syrien geboren und in Palästina aufgewachsen, hat zunächst arabische Percussion gelernt, bevor er zum Kontrabassstudium nach Deutschland kam. Seine Leidenschaft für die Klassik hat er inzwischen um einen brennenden Enthusiasmus für den Jazz erweitert. Max von Einem spielt Posaune, Tuba und Susaphon. Daniel Avi Schneider, jüdisch-schweizerisch verwurzelt, hat nach einer Phase als Punkrock-Bassist und Ska-Saxofonist seine Begeisterung für Gipsy-Jazz entdeckt. Und keiner kann seine musikalische Geschichte verleugnen, was den einzigartigen Sound des Quartetts ausmacht und unter Beweis stellt, dass Swing, Folk, Reggae und Arabic–Balkan keine Widersprüche sein müssen. Das Konzept funktioniert. Wo immer die vier loslegen, ob in Park, Pub oder Konzerthalle – Songs wie das mitreißende Stück „Eyes Wide Shut“ bringen die Stimmung binnen Minuten zum Kochen!
Am Mittwoch, dem 1. November, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 01. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 21,40 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 21,40 € 22,00 €
Ermäßigt ab 18,40 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 18,40 € 19,00 €
Schwerbehinderte ab 11,50 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 11,50 € 11,80 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!