Voriges Event SWR Big Band feat. Max Mutzke am 05.10.2017
Voriges Event Florian Schroeder: Ausnahmezustand am 07.10.2017
Judith Holofernes: Ich bin das Chaos
Foto © Marco Sensche

Judith Holofernes: Ich bin das Chaos

Die ehemalige Frontfrau der ehemaligen Wir-sind-Helden-Formation unterwegs mit ihrem zweiten Soloalbum. Poetisch, hell und manchmal melancholisch.

„Ich bin das Chaos“ proklamiert Judith Holofernes, ehemals Frontfrau der Band „Wir sind Helden“ auf ihrem zweiten Solo-Album, das so chaotisch gar nicht daherkommt. Die elf neuen Songs bewegen sich zwar rasant zwischen sehr unterhaltsam und tieftraurig, sie sind aber zugleich reifer, etwas zaghafter und sanfter im Duktus, mit weniger Druck als die der wilden Helden-Formation. Frau Holofernes hat ihren eigenen Stil gefunden. Eine Handvoll melancholischer Stücke bildet das dunkle Herz einer ansonsten hellen, zugewandten, offenherzigen Platte. Eine überraschende Kollaboration war prägend für den Sound: Die meisten der elf Songs – allesamt wieder mit deutschen Texten - schrieb die Berlinerin mit dem färöischen, englischsprachigen Songwriter Teitur. Wenn die umtriebige und mehrfache Echo- und EinsLive-Krone-Preisträgerin gerade keine Musik macht oder auf der Bühne steht, schreibt sie an ihrem Blog oder verfasst komische Lyrik, die 2015 auch als Buch erschien. Ihr neues Album stellt sie in Begleitung ihrer großartigen Band vor.

Am Freitag, dem 6. Oktober, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Freitag, 06. Oktober 2017
Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 28,90 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 28,90 € 30,50 €
Schwerbehinderte ab 15,25 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 15,25 € 16,05 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!