Dies gilt es zu beachten:- Kartenkontingente auf unter 100 Gäste begrenzt
- Karten nur online im Vorverkauf erhältlich
- Bitte Formblatt zur Adressicherung mitbringen
- Einlasszeiten auf dem Ticket beachten
- Das Betreten der Centralstation ist nur mit MNS gestattet
- Getränkeverkauf nur in Flaschen
- Wegeleitsystem und 1,5 Meter Mindestabstand beachten
- Desinfektionsspender nutzen
- Hust- und Niesetiketten beachten
News

Von 0 auf 100 – Endlich wieder Kultur in der Centralstation

25. Mai 2020 – Es ist eine große Herausforderung, unter den vorgegebenen Bedingungen zu veranstalten – aber die Centralstation nimmt sich dieser „Challenge“ an, um die Bedeutung von Kultur für Teilhabe und Zusammenhalt in der Gesellschaft sowie ihre Funktion als Standort- und Wirtschaftsfaktor zu unterstreichen.  Mit unserer Reihe „Von 0 auf 100“ starten wir ab dem 5. Juni ein Sommerprogramm für unter 100 Gäste in […] Weiterlesen …

Eingeschränkte Erreichbarkeit des ganzen Büros

Derzeit ist das Team der Centralstation leider nur eingeschränkt erreichbar. Unsere Telefonzentrale erreichen Sie täglich zwischen 9 und 15 Uhr, einzelne Ansprechpartner am besten per E-Mail. Wir bearbeiten Ihre Anliegen sobald möglich und bitten um Ihr Verständnis.

Die Kultur braucht Eure Hilfe!

Den Großteil unseres Programms konnten wir in den Herbst retten. Die augenblickliche Lage führt jedoch zu einem 100%-igen Einnahmenausfall im kulturellen Sektor. Jede*r kann beitragen, dass Clubszene, Künstler*innen und Selbständige diese Zwangspause besser überstehen. Jedes heute gekaufte Ticket, jedes nicht zurückgegebene Ticket, jeder Gutschein, jede Spende hilft, dass wir auch nach Corona noch Kultur in all ihrer Vielfalt erleben können! Unser gemeinnütziger Verein Kulturfreunde Centralstation kann Spendenquittungen ausstellen.

Entega bringt Kultur ins Leben
Rock und Pop Konzerte

Rock und Pop

Trotz unmittelbarer Nachbarschaft zur Main-Metropole Frankfurt gelingt es der Centralstation immer wieder aufs Neue, die ganz großen Stars aus dem Rock und Pop Bereich von einem Auftritt in dem atmosphärischen Haus im Herzen Darmstadts zu überzeugen. Künstler wie Archive, die Black Eyed Peas, Calexico, Clueso, Moby, Muse, Patrice oder die Sportfreunde Stiller haben sich hier schon die Klinke in die Hand gegeben.

Rock und Pop Konzerte

Von 0 auf 100

Von 0 auf 100

Die Centralstation bietet viel Platz und ist damit der ideale Ort zur Realisierung der aktuellen Hygienevorschriften im Rahmen von Veranstaltungen mit reduziertem Publikum. Neben einem eigens konzipierten Programm lädt das ehemalige Elektrizitätswerk auch kleinere Veranstaltungsorte ein, ihre bereits etablierten oder neu entwickelten Formate auf seiner Bühne umzusetzen.

Von 0 auf 100

www.centralstation-darmstadt.de/jazzwelt

Jazz und Weltmusik

Jazz und Weltmusik haben schon immer einen hohen Stellenwert im Programm der Centralstation, das diesbezüglich einzigartig im ganzen Rhein-Main-Neckar-Gebiet ist. Herbie Hancock, Buena Vista Social Club, Abdullah Ibrahim, Till Brönner, Nils Landgren oder Pat Metheny stehen beispielhaft für zahlreiche große Künstler, die bereits in der Centralstation zu Gast waren. Weitere Hochkaräter aus den Bereichen Jazz und Weltmusik sollen folgen. Einen Überblick über die nächsten Konzerte gibt es im Special:

Jazz und Weltmusik

Neu im Vorverkauf

Social Media

Centralstation bei Facebook
Centralstation bei Twitter
Centralstation bei Instagram
Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!