Voriges Event VERLEGT: Lisa Eckhart: Die Vorteile des La… am 18.09.2022
Voriges Event Lena Gorelik: Wer wir sind am 20.09.2022
Merck-Sommerperlen: La Caravane Passe
Foto © Tijana Pakic

Merck-Sommerperlen: La Caravane Passe

Diese fünf Musiker spielen äußerst tanzbaren Stoff, gesponnen aus der Musik des Balkans, HipHop, Reggae, Tarantella, Chanson, Rock und ein bisschen Zirkus.

2001 setzte Toma Feterman, französischer Ex-Punk, Sprachtalent und Multiinstrumentalist mit polnisch-jüdischen Wurzeln, die Caravane in Bewegung. Als Weggefährten suchte er sich vier ebenso begnadete französische Musiker: Allen voran Olivier Llugany, dessen Spezialität das Fiscorn ist, ein traditionelles Basshorn aus Katalonien, das nach Balkantuba tönt. Hinterm Schlagzeug tobt der Ex-Rugbyspieler Pat Gigon, Cyril „Zinzin“ Moret kann zwei Saxofone gleichzeitig spielen, und am Bass tanzt Ben Body, der Mann mit den nordafrikanischen Wurzeln.
La Caravan Passe ist in dieser Besetzung mehr als nur eine Band. La Cravan Passe ist eine akustische Maschine, ein gigantischer Sturm der Symphonien und Sprachen, ein Crossover aus Rock, Dub, HipHop und Chancon, scharf gewürzt mit eine Prise Balkan.
Ein zirkushaftes, fast kafkaeskes musikalisches Spektakel erwartet die Gäste am Montag, dem 19. September, im Rahmen der Merck-Sommerperlen mit La Caravan Passe in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Montag, 19. September 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 27,42 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 27,42 € 29,95 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!