Voriges Event Lesung mit Weitsicht: Wasserpfade // Querf… am 16.10.2022
Voriges Event AUSVERKAUFT: Till Reiners: Flamingos am Ko… am 20.10.2022
AUSVERKAUFT: Paula Hartmann | Support: FRISO
Foto © Claudia Schr├Âder

AUSVERKAUFT: Paula Hartmann | Support: FRISO

Paula Hartmann tummelt sich irgendwo zwischen Schauspiel und Musik, faktisch Erlebtem und lyrisch erdachten Geschichten. Support: FRISO.

Irgendwo zwischen Berlin und Hamburg, zwischen Schauspiel und Musik, zwischen tats├Ąchlich Erlebtem und wahrhaftig Erdachtem ÔÇô Paula Hartmann ist eine K├╝nstlerin voller Facetten. Von Oldschool HipHop Samples bis hin zu modernen Trap Elementen, die von eing├Ąngigen Popmelodien mit Auto-Tune Charakteristik zusammengehalten werden, Paula Hartmanns Musik zeigt so viele Seiten wie sie selbst. Kein Wunder also, dass K├╝nstler wie Drangsal, Casper oder Haftbefehl zu ihren Fans geh├Âren.

In ihren Songs treffen scharfsinnige Reimketten auf entwaffnend-ehrliche Textzeilen, wie ÔÇ×Wir sind jung, was soll uns schon passieren?ÔÇť ÔÇö wahrscheinlich singt gerade niemand schn├Ârkelloser und intelligent-zeitgem├Ą├čer ├╝ber das Erwachsenwerden in einer deutschen Gro├čstadt oder in der Welt als solches. Irgendwo zwischen Tristesse und Euphorie, zwischen verliebt sein und alleine bleiben. Irgendwo zwischen Berlin und Hamburg.

Als Support ist FRISO vorab auf der B├╝hne zu Gast. Unverkennbare Hamburger roots mit kleinen Genre-Roadtrips entlang der amerikanischen Westk├╝ste.

Das Konzert mit Paula Hartmann ist Teil von ItÔÇÖs My Live!, einer Veranstaltungsreihe, die bis Ende des Jahres in wechselnden Locations K├╝nstler*innen aus dem Golden Leaves Kosmos pr├Ąsentiert.

Dieses Event ist leider vorbei. Hier finden Sie unser aktuelles Programm

Mittwoch, 19. Oktober 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gew├Ąhr f├╝r die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!