Voriges Event Katja Diehl: Autokorrektur am 01.11.2022
Voriges Event Konrad Stöckel: Umwelt - Wir und die Welt … am 04.11.2022
Nils Petter Molvær Quartet

Nils Petter Molvær Quartet

Der norwegische Komponist ist Pionier als auch Veteran des "Nu Jazz" - war er doch einer der ersten Jazzer, der Elektronisches in sein Schaffen einbezog.

Nils Petter Molvær gehört zu den prominentesten Vertretern der elektronisch beeinflussten Jazzmusik. Mit seinem signifikanten Sound, der melancholische Trompetenklänge mit dynamischen elektronischen Geräuschkulissen zusammenbringt, hat der Norweger dem Genre einen Weg vorwärts in ein neues Zeitalter geebnet – wobei dieser Weg stets seiner Jazz-Vergangenheit verbunden bleibt.
Durch seine Unerschrockenheit im Erkunden neuer Sounds und Emotionen zeigt Molvær mit seinem jüngsten Release Stitches einmal mehr, dass der Jazz nicht nur eine Zukunft hat, sondern noch dazu eine, die sowohl strahlend als auch aufregend ist.
Für Stitches hat der Trompeter mit Drummer Erland Dahlen, Bassist Jo Berger Myhre und Gitarrist Johan Lindstrøm zusammengearbeitet. Am Mittwoch, dem 2. November, ist das Nils Petter Molvær Quartet zu Gast in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und RĂĽckfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 02. November 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 24,50 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 29,90 € 32,00 €
Preiskategorie 2 24,50 € 27,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ă„hnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!