Voriges Event AUSVERKAUFT: European Outdoor Film Tour 20… am 11.12.2022
Voriges Event Wissenschaftstag - Energie fĂŒr die Zukunft… am 12.12.2022
AUSVERKAUFT: European Outdoor Film Tour 2022

AUSVERKAUFT: European Outdoor Film Tour 2022

Die European Outdoor Film Tour ist das grĂ¶ĂŸte Filmevent der europĂ€ischen Outdoor-Community: Zwei Stunden lang Dokus mit Abenteurern und Extremsportlern!

Ab Oktober geht Europas bekanntestes Outdoor Film Festival wieder auf Reisen: Mit ihrem Programm bietet die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) Abenteurern und Frischluftfreunden Stoff zum TrĂ€umen - einmalige Geschichten, spannende Protagonist*innen und die wildesten Ecken des Planeten. Neben klassischen Disziplinen wie Mountainbiken, Freeriden oder alpinen Expeditionen sorgt die Tour mit neuen Spielarten des Outdoorsports und Destinationen abseits bekannter Pfade fĂŒr Überraschungsmomente.

In diesem Jahr begleiten die Zuschauer den Speedflyer Carl Weiseth und seinen Drohnenpiloten Ian Einefort auf ihren adrenalingeladenen TalflĂŒgen, die Extremkajakerin Nouria Newmann in reißenden Stromschnellen, den nicht aufzuhaltenden sambischen Top-Mountenbiker Gift Puteho auf seinem Weg ins Ziel, die Freerider Nikolai Schirmer und Celeste Pomerantz zur SĂŒdspitze Spitzbergens und darĂŒber hinaus, die gehörlose Kletterin Sonya Wilson bei ihren Kletterworkshops, Ultrarunner Timothy Olson in Rekordzeit auf dem PCT, die britischen Kletterer Tom Randall und Pete Whittaker auf ihren schrĂ€gen Klettertouren unter AutobahnbrĂŒcken sowie Freerider Sam Favret auf verlassenen BergkĂ€mmen.

Es kommt ganz sicher keine Langeweile auf am Sonntag, dem 11. Dezember, bei den zwei Vorstellungen in der Centralstation.

Dieses Event ist leider vorbei. Hier finden Sie unser aktuelles Programm

Sonntag, 11. Dezember 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Saal bestuhlt, freie Platzwahl

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine GewĂ€hr fĂŒr die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Moving Adventures Medien GmbH

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!