Voriges Event Barclay James Harvest feat. Les Holroyd am 14.03.2023
Voriges Event feiNer Abend: Genuss auf … Japanisch! am 16.03.2023
Lambert
Foto © Andreas Hornoff

Lambert

Ein meisterhafter Komponist, der die Musik nutzt, das Innere auszudrĂĽcken. Melodien zwischen Beatles und Chopin treffen auf rhythmische Strukturen.

Sein siebtes Studioalbum OPEN besteht aus 15 prägnanten Instrumentalstücken und ist die intuitive und persönliche Antwort des in Hamburg geborenen und derzeit in Berlin lebenden Komponisten und Multi-Instrumentalisten auf den ersten Lockdown im Frühjahr 2020. Eine ebenso ruhige wie unruhige Reise, in deren Mittelpunkt das Klavier steht und die sich nahtlos zwischen improvisiertem Jazz, Klassik und filmischem Ambiente bewegt. OPEN / Offenheit ist auch ein Schlüssel zum Verständnis dieser eigenwilligen, rätselhaften und verspielten Figur, die nie ohne ihre gehörnte Maske zu sehen ist: „Als Teenager hatte ich Schwierigkeiten, Kontakte zu knüpfen, also habe ich mich der Musik zugewandt“, erklärt er. „Und obwohl es mir besser ging, fühlte ich mich immer noch unnahbar. Aber der Einschluss war eine erzwungene Situation, also ist OPEN eine Art Nostalgie nach mehr sozialer Interaktion.“
Das Neue an diesem Album ist das Arrangement des analogen Synthesizers sowie erstmalig der Einsatz einer Gitarre in seinen Songs. Einen offenen Einblick in seine neuen Stücke gibt Lambert am Mittwoch, dem 15. März, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und RĂĽckfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 15. März 2023
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 25,25 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 25,25 € 26,50 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ă„hnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!