Voriges Event Petra Hartlieb: Zuhause in unserer Buchhan… am 22.05.2023
Voriges Event Susan Kreller: Hannas Regen am 23.05.2023
Verena Hasel: Eine Linie ist ein Punkt, der spazieren geht: Alles, was du in der Schule nicht lernst
Foto © Christine Rogge

Verena Hasel: Eine Linie ist ein Punkt, der spazieren geht: Alles, was du in der Schule nicht lernst

Autorinnenlesung für alle ab 8 Jahren im Rahmen von Huch, ein Buch! auf Einladung der Volksbank Darmstadt - Südhessen eG im Theater im Pädagog.

Eine Linie ist ein Punkt, der spazieren geht, hat Paul Klee einmal gesagt. Mathelehrer*innen sind mit dieser Aussage ganz sicher nicht einverstanden. Aber wenn wir unseren Geist wandern lassen, entstehen tausend Ideen und Inspirationen … dieses Buch bringt Kindern in 39 Kapiteln bei, was fürs Leben wichtig ist – fernab vom durchgetakteten Alltag: echtes Lächeln von falschem zu unterscheiden, zum Beispiel. Oder die Welt zu seinem Zuhause zu machen.

Verena Hasel ist Psychologin, Drehbuchautorin und Journalisten und hat bereits einige Bücher veröffentlicht. Sie war Co-Initiatorin des #wirfürschule-Hackathon 2021, 2019 erschien „Der tanzende Direktor“, ein Sachbuch über die beste Schule der Welt. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Deutschland und Neuseeland.

Ticket

Empfohlen für 3.-5. Klasse (ab 8 Jahren). Ermäßigung für Schulklassen und Gruppen möglich. Ermäßigte Gruppentickets für 4 Euro pro Person können per E-Mail an huch@centralstation-darmstadt.de oder telefonisch unter 06151-7806-900 bestellt werden.

Dienstag, 23. Mai 2023
Beginn: 09:00 Uhr
Einlass: 08:45 Uhr

Theater im Pädagog
Pädagogstraße 5
64283 Darmstadt

Tickets ab 5,40 €
Kategorie VVK TK
Sitzplatz 5,40 € 6,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 3 * 64283 Darmstadt

Ă„hnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!