Voriges Event Susanne Hasenstab und Emil Emaille: Alltag… am 27.04.2024
Voriges Event Dead Lord am 10.05.2024
Peter Somuah Group
Foto © Angiesvisuals

Peter Somuah Group

Die Kompositionen loten die Grenzen zwischen Jazz, Funk und traditioneller ghanaischer Musik aus, gespickt mit einem Hauch von Elektro.

Peter Somuah ist ein begnadeter Jazztrompeter, der sein Spiel durch das unabl├Ąssige H├Âren seiner Trompetenhelden Miles Davis und Roy Hargrove erlernte. Somuah besticht durch seinen warmen und melancholischen Klang sowie durch seine rhythmische Gewandtheit, die seine k├╝nstlerische Sozialisierung inmitten der Musikstile Westafrikas widerspiegelt. Er ber├╝hrt seine Zuh├Ârer und bringt sie zum Grooven. Im Jahr 2021 wurde Somuah mit dem Erasmus Jazz Award f├╝r junge Jazzk├╝nstler ausgezeichnet, und 2022 gewann er mit seinem Deb├╝talbum Outer Space den prestigetr├Ąchtigen Edison Jazz Award. In seinen Kompositionen lotet Somuah die Grenzen zwischen Jazz, Funk und traditioneller ghanaischer Musik aus, gespickt mit einem Hauch elektronischer Musik. Er ist mit seiner Musik bereits auf vielen B├╝hnen aufgetreten, unter anderem auf dem North Sea Jazz Festival 2022 und der ESNS 2023 - am Donnerstag, dem 2. Mai, kommt er erstmals in die Centralstation nach Darmstadt.

Ticket
Inklusive Hin- und R├╝ckfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Donnerstag, 02. Mai 2024
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 23,10 ÔéČ
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 23,10 ÔéČ 25,00 ÔéČ

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gew├Ąhr f├╝r die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Schlossgraben 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!