Voriges Event Very Best of: 90s & Today am 30.09.2023
Voriges Event Wärmepumpen im Altbau am 04.10.2023
Jean-Michel Blais
Foto © John Londono

Jean-Michel Blais

Seit der Veröffentlichung seines von der Kritik hochgelobten Debütalbums 2016 ist Jean-Michel Blais eine gefeierte Figur in der postklassischen Klavierwelt.

Das neue Album des mit dem Libera-Preis ausgezeichneten Musikers markiert seinen Übergang vom Pianisten zum Komponisten, denn zum ersten Mal in seiner Karriere schreibt Jean-Michel Blais auf „aubades“ für ein Ensemble. Während der Pandemie und nach einer Trennung entstanden, hat der in Montreal geborene Musiker seine unverwechselbare musikalische Stimme eingesetzt, um ein trotzig aufmunterndes Album mit schillernden instrumentalen Texturen und warmen Dur-Tonarten zu schaffen. Der Titel des Albums bezieht sich auf die „Aubade“, ein mittelalterliches morgendliches Liebeslied über Liebende, die sich bei Tagesanbruch trennen: eine Serenade in der Morgendämmerung.

Am Sonntag, dem 1. Oktober, ist der in der postklassischen Klavierwelt gefeierte Jean-Michel Blais zu Gast in der Centralstation.

Dieses Event ist leider vorbei. Hier finden Sie unser aktuelles Programm

Sonntag, 01. Oktober 2023
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 28,50 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 28,50 € 29,90 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Schlossgraben 1 * 64283 Darmstadt

Ă„hnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!