Voriges Event Izakaya Central am 31.01.2024
Voriges Event In der BAR mit The Groove Cookbook am 01.02.2024
Jean-Philippe Kindler: Klassentreffen
Foto © Marvin Ruppert

Jean-Philippe Kindler: Klassentreffen

Der Satiriker und Moderator vermag das Politische scharf, humorvoll aber auch berĂĽhrend darzustellen. Support: Abdul Kader Chahin

Es wird laut, es wird derb und es wird unversöhnlich. Das neue Soloprogramm Jean-Philippe Kindlers entspringt dem Bühnengenre der hemmungslosen Pöbelei und will nur Eines: Spalten. Die Satire des deutschen Kabarettpreisträgers will gesellschaftliche Gräben nicht nur aufzeigen, sondern so weit aufzerren, dass niemand sie mehr übersehen kann!
„Klassentreffen“ ist eine Hommage an die Unversöhnlichkeit: Ob im WDR-Rundfunkrat oder in der abgerockten Studi-WG – Kindlers Inhalte lassen die Fetzen fliegen, dass einem das Karl-Marx-Gesichtstattoo nur so von der Schläfe rutscht. Dabei hat er nur ein Ziel: Das Gemeinsame in der Spaltung finden. Im Kapitalismus geht das Gerücht um, so etwas wie soziale Klassen gäbe es nicht mehr. Denn wenn selbst Großkonzerne mit Diversität werben, dann haben doch schließlich alle Menschen die gleiche Chance – zumindest darauf, ausgebeutet zu werden. Und doch gibt es sie, die gute, alte Klasse. Die Champagner-Marxisten. Die Antifa-Atzinnen. Die Rentner ohne Rente. Die zarten Radikalen, die Azubis und die Studis. Ein Klassentreffen für ein wenig Nachsitzen gegen das Bestehende am Donnerstag, dem 1. Februar, in der Centralstation.

Dieses Event ist leider vorbei. Hier finden Sie unser aktuelles Programm

Donnerstag, 01. Februar 2024
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 23,90 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 23,90 € 25,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ă„hnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!