Voriges Event Izakaya Central am 02.10.2024
Voriges Event Fifty/Fifty: Die Party fĂŒr Best Ager am 04.10.2024
Carmen Souza

Carmen Souza

Beeinflusst von ihrer Heimat Portugal und ihren kapverdischen Vorfahren verbindet ihre Musik das kreolische Kulturerbe mit modernen Elementen des Jazz.

Carmen Souzas Stimme weist eine Vielzahl von strukturierten Registern auf, die die Feinheiten ihres Ausdrucksspektrums erkunden. Der Klang ist so direkt und klar, dass jeder Song ein GefĂŒhl von Lebendigkeit vermittelt.
Nachdem sie die letzten 15 Jahre in Großbritannien gelebt hat, nutzt Souza auf ihrem neuen Album die Musik dazu, die unerwarteten Verbindungen zwischen ihrem Heimatland Kap Verde und dem Vereinigten Königreich zu vertiefen, dem Land, das ihre KreativitĂ€t so lange genĂ€hrt hat. Diese neue Sammlung von acht Liedern erzĂ€hlt die Geschichten hinter dem Zusammentreffen dieser beiden unterschiedlichen Kulturen und deren Auswirkungen auf die Kapverden nach Jahrhunderten der englischen PrĂ€senz.
In der Instrumentierung verschmelzen lusophone EinflĂŒsse nicht nur in der Verwendung traditioneller Instrumente, sondern auch in den Strukturen, Rhythmen und dem Klang der Lieder. Durch die Improvisation werden die Grenzen zwischen den kulturspezifischen Musikrichtungen weiter verwischt. Jazz und Kap Verde waren sich noch nie so nah – zu erleben am Mittwoch, dem 2. Oktober, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und RĂŒckfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 02. Oktober 2024
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 32,00 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 32,00 € 34,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine GewĂ€hr fĂŒr die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!