Voriges Event JazzPunkt CARREE: The Expateers am 17.05.2014
Voriges Event GroĂźes BĂĽcher-Picknick zum Abschluss von H… am 17.05.2014
Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und die Tieferschatten

Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und die Tieferschatten

Freundschaft fragt nicht nach Intelligenz – Autorenlesung für 4. bis 6. Klasse im Rahmen von Huch, ein Buch!

Ermäßigte Tickets von 3,00 Euro pro Person für Schulklassen und Gruppen können per E-Mail an huch@centralticket.de oder telefonisch unter 06151-809460 bestellt werden. Die Tickets werden zugesandt.

 
In Ricos Kopf herrscht ein großes Durcheinander und das Denken dauert eine Weile, aber dafür ist Rico ein großartiger Erzähler sowie wissbegieriger Beobachter. Als der „tiefbegabte“ Junge eines Tages mit dem kleinen, cleveren Oskar Freundschaft schließt, der nie ohne seinen Helm aus dem Haus geht, ist klar: Gemeinsam werden sie den sogenannten ALDI-Kidnapper stellen, einen Kindesentführer, der wegen seiner niedrigen Lösegeldforderung dieses Discounter-Label erhalten hat. 
Andreas Steinhöfels Kinderroman ist mehr als ein spannender Krimi. Der Autor schreibt sprachlich mitreißend und wortschöpferisch über das Milieu, in dem seine Figuren leben. Einfühlsam taucht er in Ricos innere wie äußere Welt ein und erzählt so unvergleichlich über den Mikrokosmos „Dieffe 93“, dass jeder sofort das Gefühl hat, mittendrin zu wohnen und an Oskar und Ricos Abenteuern teilzunehmen, in denen es um Tieferschatten, Diebstahlsteine oder Herzgebreche geht.
 
Andreas Steinhöfel ist Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher. Für „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ erhielt er unter anderem den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009, im Mai 2014 kommt die Verfilmung des Buchs in die Kinos. 2013 wurde Steinhöfel für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet. 
 Cover: © Carlsen
Autorenbild: © Joachim Boepple

Dieses Event ist leider vorbei. Hier finden Sie unser aktuelles Programm

Samstag, 17. Mai 2014
Beginn: 15:30 Uhr
Einlass: 15:15 Uhr

Staatstheater Darmstadt, Foyer GroĂźes Haus bestuhlt, freie Platzwahl
Georg-BĂĽchner-Platz 1
64283 Darmstadt

Tickets ab 4,90 €
Kategorie VVK TK
Sitzplatz 4,90 € 6,00 €
Schwerbehinderte ab 2,95 €
Kategorie VVK TK
Sitzplatz 2,95 € 3,50 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ă„hnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!