Voriges Event Wissenschaftstag - Energie für die Zukunft… am 11.12.2017
Voriges Event Heiligs Blechle: Pfläumchensegen am 12.12.2017
Jan Weiler: Und ewig schläft das Pubertier

Jan Weiler: Und ewig schläft das Pubertier

Es ist wieder da - und wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: Das Pubertier! Neues von Carla und Nick.

Es ist wieder da – in zweifacher Ausfertigung! Und wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: Das Pubertier. Carla, das Weibchen, macht gerade den Führerschein und debattiert mit ihrem Vater über die Preise von WG-Zimmern. Und auch Nick hat sich zu einem wahren Pracht-Exemplar entwickelt. Das männliche Pubertier besticht durch faszinierende Einlassungen zu den Themen Mädchen, Umwelt und Politik sowie durch seine anhaltende Begeisterungsfähigkeit für ganz schlechtes Essen und seltsame Musik. Es wächst wie entfesselt und trägt T-Shirts und Frisuren, die uns dringend etwas sagen wollen. Natürlich spielen auch in dieser Pubertier-Saga die Liebe und Hautunreinheiten eine tragende Rolle. Es geht um Urlaub, Schule, schlechte Vorbilder und gute Einflüsse. Und um die Frage, wann diese verfluchte Pubertät eigentlich aufhört. Der Erzähler Jan Weiler schaut manchmal in den Spiegel und denkt: Eigentlich nie.

Am Montag, dem 11. Dezember, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Montag, 11. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 22,50 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 22,50 € 24,00 €
Schwerbehinderte ab 12,05 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 12,05 € 12,80 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!