Voriges Event Hans Werner Olm: Happy Aua am 07.12.2018
Voriges Event Willis Wilde Wege: Ein Abenteuervortrag fü… am 09.12.2018
Sarah Lesch
Foto © Markus Mlynek

Sarah Lesch

Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt die Liedermacherin zwischen den Welten. Support: Lukas Meister

Nach einem ausverkauften Konzert im vergangenen Jahr ist Sarah Lesch erneut in der Centralstation zu Gast – mit neuem, drittem Album im Gepäck. „Da draußen“ wirft einen Blick aus dem Fenster, über den Horizont und die Grenzen hinaus. Einen Blick auf eine Welt, die verrücktspielt, schreckliche Dinge zulässt und gleichzeitig alles ist, was wir haben.
Dem akustisch inszenierten Song in Autorentradition mischt sie mühelos Nuancen von Chanson, Jazz, Blues, Polka, Reggae und amerikanischem 60er-Folk bei. Als gleichsam poetische, romantische wie auch sezierend scharfsinnige Autorin baut die 32-Jährige ihre Musik ganz intuitiv um ihre Lyrik herum auf und erreicht damit eine Dringlichkeit und Klasse, die ihresgleichen sucht. Damit gibt sie dem wunderbaren und doch angestaubten Liedermacher-Genre eine neue Relevanz und Aktualität.
Als Support mit auf der Bühne: Der Wahlberliner Lukas Meister. Mit Songs über eine Reise namens Leben, pointierter Darstellung menschlicher Abgründe und einem Mindestmaß an Ironie.
Am Samstag, dem 8. Dezember, zu Gast in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Samstag, 08. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt, freie Platzwahl

Tickets ab 21,90 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 21,90 € 23,50 €
Ermäßigt ab 18,90 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 18,90 € 20,50 €
Schwerbehinderte ab 11,74 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 11,74 € 12,55 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!