Voriges Event Auswärtsspiel: Thorsten Nagelschmidt - Der… am 04.06.2018
Voriges Event Auswärtsspiel: Dominik Bloh - Unter Palmen… am 06.06.2018
Auswärtsspiel: Jo van Nelsens Grammophon-Lesung
Foto © Katrin Schander

Auswärtsspiel: Jo van Nelsens Grammophon-Lesung

Scheinbar längst verschollene Texte und Sujets werden dem Vergessen entrissen. Der Soundtrack zu Hans Falladas Roman kommt direkt vom Grammophon.

Centralstation und Literaturhaus fliegen aus zum „Auswärtsspiel“! - das sind vier Literaturveranstaltungen im Juni an ungewöhnlichen Orten in Darmstadt.
Jo van Nelsen steht mit seinem neuen Format, der Grammophon-Lesung, auf der Bühne des HoffArt Theaters. Längst verschollen geglaubte Texte und Sujets werden hier dem Vergessen entrissen – beispielsweise der Roman „Kleiner Mann – was nun?“ des Milieu-Schriftstellers Hans Fallada von 1932 passend zum Jubiläumsjahr; der Soundtrack dazu kommt direkt vom Grammophon. Ob markige Märsche des Ersten Weltkrieges, säuselnde Salonmusik oder schmalzige Melodramen – dem Knistern der Schellackplatten und dem ungewohnten Klang eines Grammophons kann sich kein Zuhörer entziehen.
Die Verschränkung von Text und Musik, nebeneinander und übereinander, meist ergänzt durch zeitgenössische Bilder und Illustrationen, präsentiert sich als multimediales Ereignis fern jedes trockenen Geschichtsunterrichts oder einseitiger Nostalgieverklärung.

Am Dienstag, dem 5. Juni, im Rahmen des Auswärtsspiels zu Gast im HoffArt Theater.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Dienstag, 05. Juni 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

HoffART Theater
Lauteschlägerstraße 28 a
64289 Darmstadt

Tickets ab 10,00 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 10,00 € 12,00 €
Schwerbehinderte ab 5,80 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 5,80 € 6,80 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!