Voriges Event Lisa Bassenge Trio am 21.11.2018
Voriges Event Bliss: Mannschaft am 24.11.2018
Gerhard Polt und die Well Brüder aus'm Biermoos: Gehobene Unterhaltung mit humanitärem Beigeschmack
Foto © Hoesl

Gerhard Polt und die Well Brüder aus'm Biermoos: Gehobene Unterhaltung mit humanitärem Beigeschmack

Ein grantelnder Moralist und blasmusizierende Ironiker. Ausgezeichnetes Kabarett fernab von blau-weißer Weißwurstidylle und Bierseligkeit.

Der grantelnde Moralist und die blasmusizierenden Ironiker sorgen fernab von bayerischer Weißwurstidylle und Bierseligkeit für Begeisterungsstürme. Bei ihren raren Auftritten trifft musikalischer Hochgenuss auf hochintelligentes Kabarett.
Der Menschenkenner Polt bespiegelt die Abgründe des „Bayern an sich“, ohne ihn dem unreflektierten Gelächter des homo googleensis preiszugeben, und die Wellbrüder liefern, unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente, den Soundtrack zum Panoptikum Bavaricum. Wer noch rechtzeitig ein Ticket ergattern kann, erlebt im Staatstheater Darmstadt einen mehrfach ausgezeichneten Kabarettisten, dem es wie keinem Zweiten gelingt, eine dem realen Leben abgeguckte Bühnenfigur zur Demaskierung bürgerlicher Pseudo-Idylle einzusetzen.

Am Freitag, dem 23. November, auf Einladung der Centralstation zu Gast im Staatstheater Darmstadt.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Freitag, 23. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Staatstheater Darmstadt, Großes Haus bestuhlt
Gerog-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt

Tickets ab 29,90 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz Kategorie 1 37,90 € 39,50 €
Sitzplatz Kategorie 2 34,90 € 36,50 €
Sitzplatz Kategorie 3 29,90 € 31,50 €
Schwerbehinderte ab 15,75 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz Kategorie 1 19,75 € 20,55 €
Sitzplatz Kategorie 2 18,24 € 19,05 €
Sitzplatz Kategorie 3 15,75 € 16,55 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Schlossgraben 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!