Voriges Event Anna Mateur: Mimikri am 02.05.2019
Voriges Event Lichterschlacht: Darmstadts Slam-Talente i… am 04.05.2019
Sex@TheCity: Sam Vance Law
Foto © J. Konrad Schmidt

Sex@TheCity: Sam Vance Law

Der junge Dandy nimmt uns in seinen Popsongs mit in seine Welt der Liebe, des Begehrens und des Seins - aus dezidiert homosexueller Perspektive.

Der gebürtige Kanadier und Wahlberliner Sam Vance Law nimmt im Musikgeschäft eine Sonderrolle ein, von der man meinen könnte, sie müsse in Zeiten von Homoehe und Diversity gar nicht mehr so besonders sein: Seine Popsongs erzählen Geschichten aus dezidiert homosexueller Perspektive. Und dabei nimmt der junge Dandy mit der Kopfstimme bewusst keine Opferrolle ein, singt nicht von Gleichberechtigungskampf, von Diskriminierung oder Stolz. Er nimmt uns mit in seine Welt der Liebe, des Begehrens und sein Leben. Man könnte dies als unpolitisch bezeichnen – oder als gleichberechtigtste Form musikalischen Schaffens überhaupt. „Homotopia“ heißt sein erstes und aktuelles Album. Treffender könnte der Titel nicht sein.

Am Freitag, dem 3. Mai, im Rahmen von Sex@TheCity in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Freitag, 03. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 18,90 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 18,90 € 20,50 €
Schwerbehinderte ab 10,25 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 10,25 € 11,05 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kultufreunde Centralstation e.V. * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!