Voriges Event Gedenktag an die Opfer des Nationalsoziali… am 28.01.2019
Voriges Event Ida Sand am 31.01.2019
Vino & Vinyl in der Bar
Foto © Kristof Lemp

Vino & Vinyl in der Bar

Ein Tasting der besonderen Art: Mainstream ist hier weder Musik noch Inhalt der Gläser. Vinyl an der Theke und Vino am Pult.

Im Jubiläumsjahr des Kulturwerks in der Darmstädter Innenstadt startet ein monatliches Tasting der besonderen Art. Mainstream ist an diesem Abend weder die Musik noch der Inhalt der Gläser! Die Centralstation bittet DJs mit ihren liebsten Vinyl-Scheiben hinter die Bar, das vinocentral-Team bringt 21 Weine von jungen Weinmacher*innen aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Ungarn, Italien und Spanien mit ans Pult. Der Wein kann glasweise oder im Dreierpack probiert werden. Die Favoriten des Abends bleiben solange auf der Weinkarte, bis sich in der Bar das Vinyl abermals zum Vino dreht. Und weil zum Wein immer auch ein Antipastiteller gehört, bringt das vinocentral seine Schneidemaschine mit und schneidet Prosciutto, Salami, Formaggio und Brot direkt vor Ort für die Gäste.
Den Auftakt der Reihe machen am Donnerstag, dem 31. Januar die 2damenohnenamen mit passender Musik vom Plattenteller und sie werden es sich nicht nehmen lassen, mit einem Gläschen Vino auf 20 Jahre Centralstation anzustoßen. Am Donnerstag, dem 28. Februar, zeigen die Darmstädter Woog Riots, dass sich mit ihrem Sound vom Plattenteller ebenfalls sehr tief „Indie“ Weingläser blicken lässt.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten.

Glas Wein 0,1l für 4 €
Glas Sekt 0,1l für 5 €
Dreierpack 3 x 0,1l für 12 €
Antipastiteller für 8,50 €


Tipp:

Am Donnerstag, dem 28. Februar, zeigen die Darmstädter Woog Riots, dass sich mit ihrem Sound vom Plattenteller sehr tief „Indie“ Weingläser blicken lässt.

Am Donnerstag, dem 14. März, ist Julian von das blumen e.V. als Gast-DJ geladen und wird als Weinbegleiter mit smoothem HipHop und anderem aufwarten.

Am Donnerstag, dem 4. April, hat DJ Sonix diverse Perlen aus seinem Vinyl-Regal gepflückt und es sollte musikalisch weder trocken noch lieblich werden.

Eintritt frei! Anmeldung erwünscht.

Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Donnerstag, 31. Januar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Bar

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Schlossgraben 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!