Voriges Event basta: Eure liebsten Lieder am 30.01.2022
Voriges Event Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz! am 02.02.2022
Dichterschlacht Darmstadt

Dichterschlacht Darmstadt

Slampoet*innen von Nah und Fern treten mit selbst geschriebenen Texten gegeneinander an - und das Publikum ist die Jury.

War was? Die Dichterschlacht war nur mal kurz weg – man weiß ja, warum. Doch endlich ist es Zeit für den ersten Darmstädter Poetry Slam seit mehr als zwei Jahren. Wir trotzen der pandemischen Lage mit poetischen Lines, Versvarianten und FFP-Reim-Masken. Alles sicher, versteht sich. Zur Erinnerung: Bei der Dichterschlacht treten Slampoet*innen von Nah und Fern mit selbst geschriebenen Texten gegeneinander an - und das Publikum ist die Jury. So live war Literatur noch nie. Und zwischen Stand-Up-Comedy, politisiertem Poltern und fein geflochtenen Spoken-Word-Stücken wird ordentlich was gefühlt. Moderiert von Finn Holitzka, Kulturjournalist, Lyriker und Flugbegleiter (CO2-frei) für diesen Abend.

Am Sonntag, dem 30. Januar, in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Sitzkissen stehen zur Verfügung. Das Mitbringen von Decken und anderen Sitzgelegenheiten ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Sonntag, 30. Januar 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 8,90 €
Kategorie VVK AK
Steh-/Sitzkissenplatz 8,90 € 10,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. - Im Carree 1 - 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!