Voriges Event Manu Katché: The Scope Tour 2019 am 27.05.2019
Voriges Event Sex@TheCity: Meret Becker: Le Grand Ordina… am 04.06.2019
Fremdgehen: Anne Gesthuysen - Mädelsabend
Foto © Monika Sandel

Fremdgehen: Anne Gesthuysen - Mädelsabend

Was hält zwei Menschen zusammen und welche Bedeutung haben Freiheit und Selbstverwirklichung in einer Beziehung - humorvolle und warmherzig Spurensuche.

Eine Ehe steht nach sechzig Jahren vor dem Aus und eine junge Mutter ringt um eine Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Leben bestimmen wird.
Ruth und Walter leben seit Ruths Sturz im Seniorenheim. Er möchte am liebsten sofort zurück nach Hause. Sie hingegen genießt die Gesellschaft von Gleichgesinnten und singt endlich wieder im Chor. Als ihre Enkelin Sara die Zusage für ein Forschungsstipendium in Cambridge erhält und von ihrem Mann vor eine Entscheidung gestellt wird, sucht sie Rat bei Ruth. Die Geschichte eines bewegten Frauenlebens am Niederrhein, die geschickt einen Bogen vom Zweiten Weltkrieg über die piefigen Fünfziger- und die wilden Siebzigerjahre bis in die Jetztzeit spannt.
1969 in Geldern geboren, studierte Anne Gesthuysen Journalistik und Romanistik in Xanthen. Nach Stationen als Moderatorin in Frankreich und Deutschland (WDR, ZDF und VOX sowie als Gastgeberin des ARD-Morgenmagazins) widmete sie sich nach ihrem Erfolgsdebüt „Wir sind doch Schwestern“ (2014) vollends dem Schreiben. Gemeinsam mit ihrem Mann Frank Plasberg und einem Sohn lebt sie in Köln.

Am Dienstag, dem 28. Mai, geht sie im Rahmen von Sex@theCity im Schlossmuseum Darmstadt mit einer Lesung an einem ungewöhnlichen Ort fremd.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 29. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Schlossmuseum Darmstadt bestuhlt, freie Platzwahl
Marktplatz 15
64283 Darmstadt

Tickets ab 8,00 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 8,00 € 10,00 €
Ermäßigt ab 6,00 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 6,00 € 8,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!