Voriges Event 8kids: Für immer Kids Tour 2022 am 14.05.2022
Voriges Event Füenf: 005 im Dienste Ihrer Mayonnaise am 15.05.2022
Bodo Wartke: Wandelmut
Foto © Sven A. Hagolani

Bodo Wartke: Wandelmut

Der Klavierkabarettist lässt auch die ernsten Töne nicht aus, begegnet allen Widrigkeiten und Zweifel aber mit Humor und Zuversicht.

Mit seinem sechsten Klavierkabarettprogramm erforscht Bodo Wartke eine beständig, in allem wirkende Dynamik: das Wechselspiel von Stetigkeit und Wandel. Dieser fortwährenden Veränderung zu begegnen – ihre Verunsicherungen zu beschreiben und die sich bietenden Möglichkeiten zu gestalten – macht sich der Klavierkabarettist neugierig und in virtuos-gereimter Manier auf den Weg.
Ein Konzertabend, bei dem Bodo Wartke nicht nur seine Gedanken über den Weltenlauf teilt: In welchem Land, in welcher Gesellschaft will ich leben? Sollen wir es beim Alten belassen oder Neues wagen? Er besingt auch die eigene Wandlung und hinterfragt – persönlich und humorvoll – seine neue, vorher nicht gekannte, Rolle als Familienvater.
Mutig sein! ist die Antwort auf den Wandel im Großen, wie im ganz Persönlichen. Bodo Wartke berührt mit seinen vertonten Geschichten, gerade weil er die ernsten Töne nicht auslässt und die Widrigkeiten und Zweifel mit Humor und Zuversicht betrachtet. Mit Wandelmut, der auf Liebe beruht, zeigt sich ein gereifter Bodo Wartke.
Poetisch, politisch, persönlich, prägnant – am Samstag, dem 14. Mai, auf Einladung der Centralstation zu Gast im darmstadtium.

Dieses Event ist leider vorbei. Hier finden Sie unser aktuelles Programm

Samstag, 14. Mai 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

darmstadtium, Saal spectrum
Schlossgraben 1
64283 Darmstadt

Tickets ab 33,90 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 39,90 € 41,50 €
Preiskategorie 2 36,90 € 38,90 €
Preiskategorie 3 33,90 € 35,90 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Schlossgraben 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!