Voriges Event Merck-Sommerperlen: Baba Zula & Gaye Su Ak… am 01.08.2019
Voriges Event Merck-Sommerperlen: Granada am 07.08.2019
Merck-Sommerperlen: Gisbert zu Knyphausen
Foto © Dennis Williamson

Merck-Sommerperlen: Gisbert zu Knyphausen

Im bunten Blumenbeet des Deutschpops ist er der Musiker, der die Menschen mit seinen Texten wie kein anderer berührt.

Eine Weile war es still um den deutschen Songpoeten. Sieben Jahre ließ Gisbert zu Knyphausen seine Fans warten, bevor er sich Ende 2017 mit neuem Album aus der Versenkung zurückmeldete. Eine Pause, die nicht zuletzt dem unerwarteten Tod eines engen Freundes und Musikerkollegen geschuldet war. Eine lange Zeit ohne neue Lieder für jene, denen seine Lieder so viel bedeuten. Denn im bunten Blumenbeet des Deutschpops ist Gisbert zu Knyphausen der Musiker, der die Menschen mit seinen Texten berührt, wie kein anderer. Er hebt sich so wahrhaftig ab vom Einheitsbrei der Chartstürmenr, die die Komplexität des Daseins auf den kleinsten gemeinsamen Nenner reduzieren. Gisbert ist anders. Seine Songs gehen nie in die Breite, nur in die Tiefe. Er findet Worte für das, was wir fühlen, aber so schwer greifen können. Er schraubt einem Herz und Kopf auf, gibt keine Auswege oder billige Ratschläge, sondern etwas viel Wertvolleres: Erkennen und Erkenntnis.
Als Support hat er das Folkrock-Quartett Wayne Graham im Gepäck. Wunderschöne Akkorde und Melodien, ein unheimlich musikalisches Schlagzeugspiel und ein zwischen schnoddriger Lakonie und Zartheit pendelnder Leadgesang treffen den Nerv von Americana-Fans.
Am Freitag, dem 2. August, ist Gisbert zu Knyphausen im Rahmen der Merck-Sommerperlen zu Gast in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Freitag, 02. August 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Halle unbestuhlt

Tickets ab 23,50 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 23,50 € 25,50 €
Schwerbehinderte ab 12,55 €
Kategorie VVK AK
Stehplatz 12,55 € 13,55 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!