Voriges Event Der 11. September 1944 - Zerstörung und Wi… am 12.09.2019
Voriges Event Upstairs: Bluestaeb am 13.09.2019
Liebe@Darmstadt: Liebe abseits des Mainstreams: Auf ein Wort!
Foto © L Photography

Liebe@Darmstadt: Liebe abseits des Mainstreams: Auf ein Wort!

Wenn der Poetry Slam mit Finn Holitzka sich den Themen Off-Liebe, Queer, Polyamorie und anderen nähert, kommt der Humor nicht zu kurz.

Als junges, nicht-elitäres Live-Literaturformat bietet Poetry-Slam eine Plattform, das Marginalisierte auszusprechen – vor hunderten begeisterten Zuschauer*innen, die gebannt zuhören, wenn kunstvoll und mit Schmackes Verse geschmiedet werden. In einer besonders aufmerksam kuratierten Slamshow werden Bühnendichter*innen gedankliche Auseinandersetzung mit Bereichen von Off-Liebe und den Innen- und Außengrenzen der Sexualität anstoßen: Queer-Themen, Polyamorie, besondere Beziehungen, sexualisierte Gewalt, Emanzipation, Selbstbefriedigung und vieles mehr. Wie in der Liebe kommt auch hier der Humor nicht zu kurz. Unter anderem auf der Bühne: Jule Eckert (Berlin) und Marius Loy (Esslingen). Den Abend moderiert Finn Holitzka.

Am Donnerstag, dem 12. September, im Rahmen im Rahmen des Festivals Liebe@Darmstadt auf der Upstairs-Bühne auf der Carree-Piazza. Bei Regen in der Centralstation.

Eintritt frei

Donnerstag, 12. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Carree-Piazza
Vor der Centralstation
64283 Darmstadt

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kultufreunde Centralstation e.V. * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!