Voriges Event Sven Bensmann: Comedy. Musik. Liebe. am 11.06.2019
Voriges Event Fremdgehen: Nora Gomringer und Philipp Sch… am 13.06.2019
Wissenschaftstag spezial: 50 Jahre Mondlandung - Warum zurück zum Mond?

Wissenschaftstag spezial: 50 Jahre Mondlandung - Warum zurück zum Mond?

ESA-Astronaut Matthias Maurer und weitere ESA-Experten berichten von den Herausforderungen austronautischer Missionen. Moderation: Dirk Wagner (hr-iNFO)

50 Jahre ist es her, dass der erste Mensch den Mond betrat. Der Wissenschaftstag spezial will diesen Meilenstein der Raumfahrt würdigen und darüber sprechen, warum und wie der Mond in Zukunft erforscht werden soll.
Der Wettlauf von Ost und West im All gehört glücklicherweise der Vergangenheit an, heute kooperiert die Wissenschaft global. So arbeitet ESA-Astronaut Matthias Maurer z.B. am LUNA-Projekt der ESA in Köln, wo Weltraumforscher verschiedener Länder in Zukunft gemeinsam für Missionen zum Mond trainieren sollen. Im Rahmen des Wissenschaftstags berichtet er von seiner Arbeit und davon, wie der Mond uns hilft, die Entstehungsgeschichte der Erde und des Sonnensystems zu verstehen.
Weitere Experten der ESA und dem privaten Raumfahrtunternehmen PTScientists aus Berlin werden im Gespräch mit hr-iNFO-Moderator Dirk Wagner verschiedene Reiseszenarien zum Mond erklären und die wissenschaftlichen und technologischen Herausforderungen nicht nur astronautischer Missionen zum Mond beleuchten.
Bereits zwei Stunden vor Beginn des Bühnenprogramms (ab 17 Uhr) wird das DLR_School_Lab mehrere Mitmach-Stationen aufstellen, die nicht nur jüngere Weltraumfans begeistern.

Am Donnerstag, dem 13. Juni, in der Centralstation.

Eintritt frei

Donnerstag, 13. Juni 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

Halle teilbestuhlt, freie Platzwahl

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation in Kooperation mit ESA/ESOC und der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!