Voriges Event Mein Kind und die digitale Welt - ein Elte… am 29.10.2019
Voriges Event Emile Parisien Quartet am 31.10.2019
Kolumnen-Doppel: Till Raether & Anne Zuber
Foto © Stephanie Brinkkoetter

Kolumnen-Doppel: Till Raether & Anne Zuber

Hamburger Nachbarn im Kolumnen-Doppel. Till Raether hat sein neues Buch "Ich werd dann mal... Nachrichten aus der Mitte des Lebens" im Gepäck.

Die gebürtige Darmstädterin Anne Zuber lebt heute in Hamburg, wo sie unter anderem als stellvertretende Chefredakteurin bei Schöner Wohnen arbeitet. Seit nunmehr zehn Jahren bringt sie ihre Leser mit ihrer Kolumne „Das gewohnte Leben“ regelmäßig zum Schmunzeln. Sie stellt sich darin der Herausforderung Alltag, schreibt sympathisch von überfüllten Kellern und dem Versuch, ihr kleines bisschen Garten am Leben zu halten. Zubers Texte entstehen meist am Küchentisch. Blickt sie dort aus dem Fenster, dann unmittelbar auf die angrenzende Raethersche Terrasse.

Till Raether stellt sich dem Leben und all seinen großen und kleinen Herausforderungen mit jeder Menge Witz und noch mehr Charme. Natürlich wird man weder jünger noch fitter und im Alter meist auch nicht unbedingt schöner. Die Familie kann ganz schön nerven, hinzu kommen der oft fordernde Alltag und scheinbar endlos wachsende To-do-Listen. Und doch: Raethers Texte sind so erquickend, dass all dies plötzlich nebensächlich scheint. In Hamburg schreibt er mitunter für Brigitte, Brigitte Woman und das SZ-Magazin.

Am Mittwoch, dem 30. Oktober, sind in der Centralstation gleich zwei Kolumnisten zu Gast.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Bar (2. OG in der Centralstation)

Tickets ab 8,90 €
Kategorie VVK AK
Freie Platzwahl 8,90 € 10,00 €
Schwerbehinderte ab 5,25 €
Kategorie VVK AK
Freie Platzwahl 5,25 € 5,80 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!