Voriges Event Darmstädter Super Sale (bis 18 Uhr) am 05.04.2020
Voriges Event Anna Depenbusch: Tour 2020 am 07.04.2020
Quintense: Finesse
Foto © Marcus Fröhner

Quintense: Finesse

Geliebte Lieder von Bruno Mars, Coldplay, Frank Sinatra oder den Beatles werden durch die abwechslungsreichen Arrangements um einige Perspektiven reicher.

Die Bühnenbretter der Centralstation sind dem jungen Leipziger Vocal-Ensemble bereits vertraut – und die Darmstädter dürften sich ebenfalls sehr gut an den Auftritt von Quintense bei der ausverkauften 17. Nacht der Stimmen 2017 erinnern! Nachdem sich die A-cappella-Band in den letzten drei Jahren auch im Rahmen zahlreicher Wettbewerbe als außergewöhnliches Ensemble hervorgetan hat, findet sich im neuen Programm nun das wieder, was Quintense lebt: Musikalität, Raffinesse und Frische. Mit jedem Song des Programms haben sich Martin Lorenz, Katrin Enkemeier, Carsten Göpfert, Sabrina Häckel und Jonas Enseleit für ein Glanzlicht der Jazz- und Popmusik entschieden: Die Songs von Bruno Mars, Coldplay, Sia, Frank Sinatra, Die Beatles und vielen anderen werden durch die abwechslungsreichen Arrangements der Band um einige Perspektiven reicher.

Am Sonntag, dem 5. April, ist Quintense für den ersten abendfüllenden Solo-Auftritt in Darmstadt in der Centralstation zu Gast.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Sonntag, 05. April 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

Saal bestuhlt, freie Platzwahl

Tickets ab 21,90 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 21,90 € 23,50 €
Schwerbehinderte ab 11,80 €
Kategorie VVK AK
Preiskategorie 1 11,80 € 12,60 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Centralstation Veranstaltungs-GmbH * Im Carree * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!