Voriges Event Franziska Biermann: Jacky Marrone jagt die… am 12.05.2020
Voriges Event Thomas Weiler: Unter der Erde. Tief im Was… am 12.05.2020
Franziska Biermann: Jacky Marrone jagt die Goldpfote

Franziska Biermann: Jacky Marrone jagt die Goldpfote

Autorenlesung für 2. - 4. Klasse im Rahmen von Huch, ein Buch!

Jacky Marrone ist ein pfiffiger Fuchs und Privatdetektiv mit einer außergewöhnlichen Spürnase für verzwickte Fälle. In seinem Büro am Rande der Stadt wartet er auf neue spannende Aufgaben. Gleich sein erster Fall wird rasant: Ein Huhn, das goldene Eier legen kann, ist verschwunden. Bei seinen Ermittlungen stößt Jacky Marrone nicht nur auf abgebrühte Superschurken, nein, er begegnet auch der experimentierfreudigen Alice, die mit ihrer sensationellen Schrumpfflüssigkeit eine wichtige Rolle bei der Lösung des Falls spielt. Eine interaktive Lesung mit Gehirn-Warm-Up – nicht nur für Hobbydetektive“

Franziska Biermann studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. Seit vielen Jahren schreibt und zeichnet sie mit großem Erfolg Kinderbücher. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Die Lesung findet im Polizeipräsidium Darmstadt statt. Wenn die diensthabende Schnüffelnase nicht gerade im Einsatz ist, wird ein Polizeihund die Veranstaltung bewachen. Zudem gibt es für interessierte Klassen eine Führung durch das Polizeigebäude.

Ermäßigung für Schulklassen und Gruppen möglich. Ermäßigte Tickets für 4 Euro pro Person können per E-Mail an huch@centralstation-darmstadt.de oder telefonisch unter 06151-7806-900 bestellt werden. Die Tickets werden zugesandt.

Empfohlen für 2. - 4. Klasse (ab 7 Jahren).

Dienstag, 12. Mai 2020
Beginn: 11:00 Uhr
Einlass: 10:45 Uhr

Polizeipräsidium
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Tickets ab 5,40 €
Kategorie VVK TK
Sitzplatz 5,40 € 6,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!