Voriges Event Dr. Mark Benecke: Genetische Fingerabdrüc… am 06.06.2020
Voriges Event Badesalz: Kaksi Dudes am 09.06.2020
Wanderkino: Laster der Nacht

Wanderkino: Laster der Nacht

Nostalgisches Kino-Erlebnis im Carree: Die Leinwand am Oldtimer-Feuerwehrwagen, die Stummfilme mit Live-Musik.

Seit mehr als 20 Jahren fährt Tobias Rank mit dem knallroten Magirus Deutz durch die Lande, um Cineasten ein Alternativprogramm zum Hollywood-Hochglanz-Kino zu präsentieren. Slapstick-Komödien, Monumentalfilme oder auch Streifen aus der Independent- und Avantgarde-Szene der Stummfilm-Ära begleitet er live musikalisch am Klavier gemeinsam mit Sebastian Pank (Saxophon und Bassklarinette).
Auch in diesem Sommer wird die Leinwand an zwei Abenden in Darmstadt am ehemaligen Feuerwehrauto befestigt, der Projektor aufgebaut: Film ab für ein Kino-Erlebnis der besonderen Art! Filmbeginn ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit, bei Regen in der Centralstation.

Am Montag, dem 8., und Dienstag, dem 9. Juni, im Rahmen der Witzewelle im Carree vor der Centralstation.

Gezeigt werden am Montag, dem 8. Juni:
Einmal leicht drüber, R: Mack Sennett, USA 1920
Der Fuhrmann des Todes (Auszug), R: Victor Sjöström, SWE 1921
Wandernde Flöhe - Die Kleinen Strolche (mit Oliver Hardy), USA 1926
Jetzt oder nie, R: Harald Lloyd, USA 1921

Gezeigt werden am Dienstag, dem 9. Juni:
Das Bleichgesicht, R: Buster Keaton, USA 1922
Pat und Patachon auf hoher See, R: Lau Lauritzen, DNK 1926
Die Babywäsche - Fünf kurze Filme mit den Kleinen Strolchen, USA 1922
Der Einwanderer, R: Charlie Chaplin, USA 1917

Eintritt frei

Filmbeginn nach Einbruch der Dunkelheit.

Montag, 08. Juni 2020
Beginn: 21:00 Uhr
Einlass: 21:00 Uhr

Carree
Vor der Centralstation
64283 Darmstadt

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V., Im Carree 1, 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!