Voriges Event VERLEGT: Was hilft, wenn es mir schlecht g… am 12.05.2020
Voriges Event VERLEGT: Einsam Zweisam am 12.05.2020
VERLEGT: Achterbahn - Borderline trifft Theater

VERLEGT: Achterbahn - Borderline trifft Theater

Performative Einblicke in die Strukturen des Borderline-Syndroms im Rahmen des Festivals "Alles inklusive?!".

Die Theaterstück „Achterbahn, Borderline trifft Theater“ thematisiert die psychische Erkrankung Borderline. Mit Theater, Tanz und Musik wird das Thema Borderline auf der Bühne dargestellt. Das Theaterstück zeigt wie Borderline-Betroffene mit ihrer Sensibilität und Impulsivität zu kämpfen haben. Es verdeutlicht auch, dass die Gesellschaft nicht gut damit umgehen kann. Das Stück wurde mithilfe von Befragungen mit Betroffenen, Angehörigen und Psychologen entwickelt.

Am Dienstag, dem 12. Mai, im Rahmen des Festivals "Alles inklusive?!".

Regie:
Kai Schuber-Seel

Ensemble:
Hannah Bröder, Nadia Kramwinkel, Setareh Nori Safidkhani, Franka Bohny, Cristóbal Gonzalez

Alles Inklusive?! wird aufgrund der aktuellen Situation auf den Zeitraum 27.04. bis 16.05.2021 verlegt. Die einzelnen neuen Termine werden noch bekannt gegeben.

Dienstag, 12. Mai 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Stadtkirche Darmstadt bestuhlt, freie Platzwahl

Tickets ab 6,50 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 6,50 € 6,50 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
theatermacher e.V. * Seekatzstraße 6 * 64285 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!