Voriges Event Tschick (2016): Kinofilm nach dem Jugendro… am 18.05.2022
Voriges Event Jörg Bernardy: Ich glaube, es hackt! am 18.05.2022
Kirsten Fuchs: Mädchenmeuterei
Foto © Paul Bokowski

Kirsten Fuchs: Mädchenmeuterei

Spannender Umweltkrimi für alle ab 14 Jahren im Rahmen von Huch, ein Buch! im Saal der Centralstation.

Charlotte Nowak will die Sache am liebsten abbrechen: diese Fahrt auf einem Containerschiff nach Marokko. Niemand soll wissen, wo sie und ihre Freundinnen sich aufhalten. Die vier sind so verschieden, wie man mit sechzehn nur sein kann, sodass es auch mal kracht; und dann haben sie noch Antonia als blinden Passagier an Bord geschmuggelt. Aber Bea, die sie finden müssen, steckt in Schwierigkeiten und braucht Hilfe. Als das Schiff ablegt, wird Charlotte klar: Sie kann nicht mehr zurück und ist nun Teil dieses Schiffes, auf dem einiges nicht stimmt.

Kirsten Fuchs lebt in Berlin, schreibt für „Das Magazin“ und hat diverse Romane, Kurzgeschichtenbände sowie Theaterstücke veröffentlicht. Fuchs war bei verschiedenen Lesebühnen aktiv, aktuell liest sie bei „Fuchs & Söhne“ und „Des Esels Ohr“. 2015 wurde sie mit dem Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin ausgezeichnet, 2016 mit dem Kasseler Förderpreis für komische Literatur und dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ihren Roman „Mädchenmeute“ (Rowohlt Berlin).

Ticket

Empfohlen für 7.-9. Klasse (ab 14 Jahren). Ermäßigung für Schulklassen und Gruppen möglich. Ermäßigte Tickets für 4 Euro pro Person können per E-Mail an huch@centralstation-darmstadt.de oder telefonisch unter 06151-7806-900 bestellt werden.

Mittwoch, 18. Mai 2022
Beginn: 11:00 Uhr
Einlass: 10:30 Uhr

Tickets ab 5,40 €
Kategorie VVK TK
Sitzplatz 5,40 € 6,00 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Kulturfreunde Centralstation e.V. * Im Carree 1 * 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!