Voriges Event Andrea Petkovic: Zwischen Ruhm und Ehre li… am 28.10.2020
Voriges Event VERLEGT: Jan Plewka singt Ton Steine Scher… am 30.10.2020
ABGESAGT: Weiterschreiben. Neue Texte aus gefährdeten Zeiten.

ABGESAGT: Weiterschreiben. Neue Texte aus gefährdeten Zeiten.

Vorbei die Zeit des rein digitalen Kulturkonsums: Die Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung lädt zu literarischem Beisammensein.

Seit Monaten ist das literarische Leben in die digitale Sphäre verbannt, das einsame Vis-à-vis mit der Handykamera an die Stelle öffentlicher Lesungsveranstaltungen getreten. Zum Auftakt der Herbsttagung möchten wir einigen Autor*innen wieder einen Ort der leibhaftigen Begegnung mit ihrem Publikum geben. Die Namen der Schrifsteller*innen werden auf der Website der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung zeitnah bekannt gegeben.
Am Donnerstag, dem 29. Oktober, kommen Literaturbegeisterte in den Genuss einer abwechslungsreichen Live-Veranstaltung.

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Saal bestuhlt, freie Platzwahl

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung in Kooperation mit der Centralstation

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!