Voriges Event International Music am 24.10.2021
Voriges Event Ätna am 27.10.2021
Dota: Kaléko
Foto © Annika Weinthal

Dota: Kaléko

Gemeinsam präsentieren Dota Kehr und Jan Rohrbach ihre musikalische Hommage an die jüdische Lyrikerin Mascha Kaléko.

Die „Kleingeldprinzessin“ Dota Kehr ist zurück! Wenn auch diesmal nicht mit eigenen, sondern mit Texten der Lyrikerin Mascha Kaléko, die sie – gekonnt und ganz in dota’scher Manier – vertont. Deren Texte, Willenskraft und Stärke inspirierten sie und so war es ihr ein Leichtes, das Gelesene in heitere Arrangements aus Jazz, Folk und Pop zu wandeln.
Mascha Kaléko führte ein von Flucht und Unterdrückung getriebenes Leben. Als Dichterin mit jüdischen Wurzeln floh sie aus ihrer Heimat Galizien nach Deutschland und von dort weiter nach New York und Jerusalem. Ihre Schriften wurden im Nationalsozialismus verboten.

Gleichzeitig mit dem Livekonzert von Mascha Kaleko wird an diesem Abend die Buchpremiere der Comic-Anthologie „Nächstes Jahr in“ gefeiert, die im Rahmen von "100 Tage, 1700 Jahre" von der Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt wird.

Am Dienstag, dem 26. Oktober, ist Dota mit ihrer musikalisch-lyrischen Hommage an Mascha Kaléko zu Gast in der Centralstation.

Ticket
Inklusive Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet.

Dienstag, 26. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Saal bestuhlt

Tickets ab 23,90 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 23,90 € 25,50 €
Schwerbehinderte ab 12,80 €
Kategorie VVK AK
Sitzplatz 12,80 € 13,60 €

Alle Eintrittspreise sind Endpreise. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisangaben.

Verantwortlicher Veranstalter:
- Im Carree - 64283 Darmstadt

Ähnliche Veranstaltungen

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!