Internationale Konzert-Highlights: Die Merck Sommerperlen 2024 in der Centralstation Darmstadt

Merck-Sommerperlen 2024: Das Line-Up ist komplett

Jetzt kann der Sommer kommen ÔÇô das Line-Up der Merck-Sommerperlen ist komplett! Zwei letzte Acts konnte die Centralstation noch f├╝r die Konzertreihe gewinnen: The Gardener & The Tree (18. Juli) und Blanco White (20. Juli). Karten gibt es ab sofort online unter www.sommerperlen.de.

Gemeinsam mit dem Sponsor der Reihe, dem Darmst├Ądter Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck, freuen wir uns damit auf insgesamt neun Konzerte, die nationale und internationale Stars aus Deutschland, der Schweiz, Schweden, Gro├čbritannien, Australien und Mexiko nach Darmstadt bringen. Bereits im Vorverkauf sind Grossstadtgefl├╝ster (11. Juli), Erobique (12. Juli), Nils Landgren Funk Unit (19. Juli), The Cat Empire (21. Juli), Eule findet den Beat (28. Juli), Rodrigo y Gabriela (29. Juli) und Anna Ternheim (8. August).

An jedem Konzerttag (ausgenommen das Kinderkonzert) kann man sich im Carree zu passender Musik von Darmst├Ądter DJs im Liegestuhl mit einem Drink in der Hand vorfreudig einstimmen.

Grossstadtgefl├╝ster, die Berliner Band, die seit 2003 den Bogen des guten Geschmacks von beiden Seiten ├╝berspannt und sich mit Songs wie ÔÇ×Fickt-Euch-AlleeÔÇť oder ÔÇ×FeierabendÔÇť l├Ąngst tief in das popkulturelle Ged├Ąchtnis gebrannt hat, meldet sich mit neuem Stoff zur├╝ck: DAS ├ťBER-ICKE erscheint am 9. Februar 2024! Neue Songs und Evergreens, ein bisschen Rave, ein bisschen Pop, ein bisschen Punk, ein bisschen HipHop, im Rahmen einer fetten Party, im Rahmen der Merck-Sommerperlen dann am Donnerstag, dem 11. Juli, in der Centralstation.

Carsten ÔÇ×ErobiqueÔÇť Meyer ist sein eigenes Genre und verspricht euphorische Stunden, voll improvisierter Disco-Licks und haarstr├Ąubender Tanzeinlagen. Geradezu sakral feiern seine Fans zwischen 18 und 80 die ÔÇ×lebende DiscokugelÔÇť (FAZ) in den Metropolen. Am Freitag, dem 12. Juli, schleift Erobique feinste Disco-Diamanten aus 50 Jahren Tanzmusik.

Mit neuen Songs, neuer Band-Konstellation und einer gewaltigen Portion frischer Energie ziehen The Gardener & The Tree 2024 wieder los. Die Konzerte der Band sind extatische Feste, bei denen das Publikum zu einem Teil der Musik wird, sich dem Rhythmus der schallenden Trommelschl├Ąge hingibt und: tanzt!

Die hei├česte Version des europ├Ąischen Funk kommt aus Schweden! Genauer gesagt: von der Nils Landgren Funk Unit. Um die Spielfreude, den Einfalls- und Temporeichtum sowie den unb├Ąndigen Charme der Combo um ÔÇ×Mr. RedhornÔÇť kommt man nicht drumherum, wenn man sich f├╝r diese unaufl├Âsbar mit Soul, Rhythm and Blues und Jazz verbundenen Musik begeistert. Am Freitag, dem 19. Juli, kommt die Nils Landgren Funk Unit in die Centralstation.

Der britische Singer-Songwriter Blanco White, der mit b├╝rgerlichem Name Josh Edwards hei├čt, hat sein Herz an S├╝dspanien und die Anden verloren. Er verehrt den Flamenco und spielt die Charango, ein kleines Zupfinstrument aus dem Altiplano.

Mit neuer Besetzung und viel musikalischer Neugier meldet sich die australische Band The Cat Empire zur├╝ck. Am Sonntag, dem 21. Juli, erwartet unsere G├Ąste feinste Down-Under-Easygoing-Mentalit├Ąt und eine aufregende Fusion aus Jazz, Ska, Reggae, Funk, Latin, Hip-Hop, Klezmer und Rock!

Das Familienkonzert f├╝r alle ab 4 Jahren gibt in diesem Jahr Eule findet den Beat. Das H├Ârspiel ging bereits durch die Decke, da brachten Cristiana Garba und Christina Raack die Eule als Kinder-Theater-Konzert auf die B├╝hne des Hamburger Schmidtchens. Mittlerweile fliegt die Eule durchs ganze Land und landet am Sonntag, dem 28. Juli, in der Centralstation.

Rodrigo y Gabriela entfalten vor allem Live ihre ganze Wucht: die rhythmischen Elemente des Akustikgitarren-Duos erinnern an Flamenco oder Tango, doch der Ursprung ihrer Musik liegt im Heavy Metal und Classic Rock. Gabriela spielt Akkorde und nutzt den Resonanzk├Ârper ihrer Gitarre f├╝r die perkussiven Elemente, w├Ąhrend Rodrigo die Melodief├╝hrung ├╝bernimmt. Am Montag, dem 29. Juli, in der Centralstation.

Ebenfalls aus Schweden reist die Singer-Songwriterin Anna Ternheim am Donnerstag, dem 8. August, f├╝r einen Auftritt nach Darmstadt. Melancholisch, gef├╝hlvoll und mit klarem, warmem Gesang changiert ihre Musik zwischen Jazz, Folk und Blues. Dabei entwickeln ihre Songs eine geradezu sogartige Kraft, die mitunter an Bob Dylan, Leonard Cohn oder Tom Waits erinnert.

ÔÇ×Die Merck-Sommerperlen setzten auch in diesem Jahr wieder ein starkes musikalisches Zeichen hier in der Region. Immer wieder schafft es das Team der Centralstation, tolle nationale und internationale Stars f├╝r die von uns gef├Ârderte Konzertreihe zu verpflichten und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu einem vielf├Ąltigen Kulturprogramm in unserer Stadt,ÔÇť sagt Tanja Zocher, zust├Ąndig f├╝r das Kultursponsoring bei Merck.

Sponsor

Logo des Darmst├Ądter Pharma- und Chemieunternehmens Merck, Sponsor der Merck-Sommerperlen in der Centralstation
  • Grossstadtgefl├╝ster am 11. Juli 2024
    Grossstadtgefl├╝ster am 11. Juli 2024
  • Grossstadtgefl├╝ster am 11. Juli 2024
    Grossstadtgefl├╝ster am 11. Juli 2024
  • Erobique am 12. Juli 2024
    Erobique am 12. Juli 2024
  • Erobique am 12. Juli 2024
    Erobique am 12. Juli 2024
  • The Gardener & The Tree am 18. Juli 2024am
    The Gardener & The Tree am 18. Juli 2024am
  • Nils Landgren Funkt Unit am 19. Juli 2024
    Nils Landgren Funkt Unit am 19. Juli 2024
  • Nils Landgren Funkt Unit am 19. Juli 2024
    Nils Landgren Funkt Unit am 19. Juli 2024
  • Blanco White am 20. Juli 2024
    Blanco White am 20. Juli 2024
  • Blanco White am 20. Juli 2024
    Blanco White am 20. Juli 2024
  • The Cat Empire am 21. Juli 2024
    The Cat Empire am 21. Juli 2024
  • The Cat Empire am 21. Juli 2024
    The Cat Empire am 21. Juli 2024
  • Eule findet den Beat am 28. Juli 2024
    Eule findet den Beat am 28. Juli 2024
  • Eule findet den Beat am 28. Juli 2024
    Eule findet den Beat am 28. Juli 2024
  • Rodrigo y Gabriela am 29. Juli 2024
    Rodrigo y Gabriela am 29. Juli 2024
  • Anna Ternheim am 08. August 2024
    Anna Ternheim am 08. August 2024

Die Merck-Sommerperlen 2024

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!