Huch, ein Buch! 10. Jugend- und Kinderliteraturfestival Darmstadt

Huch, ein Buch! 10. Jugend- und Kinderliteraturfestival Darmstadt vom 11. bis 17. Mai

Hipp, Huch, Hurra! 10 Jahre Jugend- und Kinderliteraturfestival in Darmstadt

Angefangen mit ├╝berschaubaren drei Veranstaltungen am Tag, hat sich das Jugend- und Kinderliteraturfestival ÔÇ×Huch, ein Buch!ÔÇť im Handumdrehen zu einem einw├Âchigen Lesefest mit t├Ąglich zahlreichen Veranstaltungen in und um Darmstadt, Lesungen an Schulen und beachtlichem Rahmenprogramm gemausert. 2020 feiert das Festival, das sich an Jugendliche und Kinder von 17 bis 5 Jahren richtet, sein zehnj├Ąhriges Jubil├Ąum. Kinder, wie die Zeit vergeht!

Und auch dieses Mal haben sich die Veranstalterinnen wieder ein originelles Motto einfallen lassen ÔÇô mit ÔÇ×Von B├╝cherw├╝rmern, Leseratten und anderen LiteratierenÔÇť dreht sich alles um zahme, wilde oder phantastische Tiergestalten ┬áÔÇô ob Wald- und Wiesenbewohner wie B├Ąr, Wiesel, Schaf und Biene oder unsere vierbeinigen Alltagsbegleiter Hund, Katze und Meerschwein oder auch wundersame Fabelwesen. Die Geschichten laden zum Tr├Ąumen, Nachdenken und Phantasieren ein und gleichzeitig f├╝hren sie uns die Vielfalt dieses Planeten vor Augen. Eine Vielfalt, die zu sch├╝tzen in unserer, der menschlichen Verantwortung liegt.

├ťber zehn bekannte Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren aus ganz Deutschland lesen, zeichnen und performen eine Woche lang aus ihren besten B├╝chern an den verschiedensten Orten in der Darmst├Ądter Innenstadt. Die ├Âffentlichen Termine werden erg├Ąnzt um Lesungen direkt an Schulen in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Interessierte Lehrer*innen wenden sich bitte telefonisch an (06151) 7806-900 oder per E-Mail an huch@centralstation-darmstadt.de

Kuratiert wird das Festival von der Centralstation gemeinsam mit der Darmst├Ądter Autorin Ilona Einwohlt, veranstaltet von Kulturfreunde Centralstation e.V. und erm├Âglicht durch die freundliche Unterst├╝tzung von┬áVolksbank Darmstadt ÔÇô S├╝dhessen eG, HEAG Kulturfreunde gGmbH, Darmst├Ądter F├Ârderkreis Kultur e.V., Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V., Jubil├Ąumsstiftung der Sparkasse, HSE Stiftung┬áund B├Ârsenverein des Deutschen Buchhandels, pr├Ąsentiert von fratz ÔÇô Das Familienmagazin┬áund hr2-Kultur.

Facebook

Eintrittskarten

Ticketpreise je Veranstaltung ÔÇô sofern nicht anders angegeben VVK 4,90 ÔéČ, TK 6 ÔéČ. Erm├Ą├čigter Preis f├╝r Gruppen je Veranstaltung und Ticket im VVK 3 ÔéČ, erh├Ąltlich unter Telefon 06151-7806-900 (Ansprechpartner: Tanja Sorger oder S├Âren Michaelis) oder per E-Mail an huch@centralstation-darmstadt.de.

Die Veranstaltungen sind bestuhlt, freie Sitzplatzwahl!

Einlass: 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Die Eintrittskarten gelten nicht f├╝r die Nutzung des ├ľffentlichen Personennahverkehrs.

Informationen f├╝r Lehrer

Wenn Sie mit Ihrer Schulklasse eine Lesung des Festivals besuchen m├Âchten, melden Sie sich bitte fr├╝hzeitig an┬áunter Telefon 06151-7806-900 (Ansprechpartner: Tanja Sorger oder S├Âren Michaelis) oder per E-Mail an┬áhuch@centralstation-darmstadt.de. Wir nehmen Ihre Reservierung schon jetzt gerne auf und senden Ihnen die Tickets ÔÇô soweit verf├╝gbar ÔÇô per Post zu.

Zus├Ątzlich zu den ├Âffentlichen Terminen k├Ânnen einige der Autoren auch direkt an Schulen in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg eingeladen werden, um aus einem ihrer Werke zu lesen. Bei Interesse melden Sie sich bitte ebenfalls bei Tanja Sorger oder S├Âren Michaelis┬áunter oben genannter Telefonnummer.

Gesamte Klassens├Ątze der einzelnen Titel des Festivals k├Ânnen im Vorfeld ├╝ber den Bessunger Buchladen geordert werden.

Bessunger Buchladen
Eleonore Hofmann
Heidelberger Stra├če 81B, 64285 Darmstadt
Telefon 06151-315871, E-Mail: info@bessunger-buchladen.de

Zu vielen der B├╝cher sind auch Unterrichtsmaterialen im Handel erh├Ąltlich.

W├Ąhrend der Lesungen im Mai werden alle Titel im Umfang etwa eines Klassensatzes am B├╝chertisch am Veranstaltungsort zur Verf├╝gung stehen.

Zum Rahmenprogramm zu ÔÇ×Huch, ein Buch!ÔÇť geh├Âren in diesem Jahr auch zwei Projekte, bei denen die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler selbst aktiv werden k├Ânnen. Das eine ist der Schreibwettbewerb ÔÇ×Schreib dich auf die B├╝hne!ÔÇť des Staatstheaters Darmstadt, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 richtet.

Adressen und Erreichbarkeit

Centralstation
Im Carree
64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9, mit den Bussen F, H, K und L┬á(Ausstieg: Luisenplatz)

Deutsches Polen-Institut Darmstadt
Marktplatz 15, 64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien: 2, 3 und 9 sowie den┬áBussen F, H und K (Ausstieg: Schloss)

Ernst-Ludwig-Saal
Schwanenstra├če 42, 64297 Darmstadt Eberstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 6 und 7 (Ausstieg: Darmstadt-Eberstadt Wartehalle, dann 2 Minuten Fu├čweg)

Hauptstelle der Volksbank Darmstadt ÔÇô S├╝dhessen eG
H├╝gelstra├če 8-20, 64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien┬á2, 3, 9 sowie┬áBus K (Ausstieg: Schulstra├če)

Jazzinstitut Darmstadt
Bessunger Stra├če 88d, 64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 2, 6, 7 (Ausstieg: Bessunger Stra├če)

Kulturzentrum Bessunger Knabenschule
Ludwigsh├Âhstra├če 42
64285 Darmstadt
Erreichbar mit der Stra├čenbahnlinie 3 (Ausstieg: Weinbergstra├če)

Literaturhaus Darmstadt
Kasinostra├če 3, 64293 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 1, 2, 5, 6, 7, 8 und 9 (Ausstieg: Rhein-/Neckarstra├če)

Nachbarschaftsheim im Prinz-Emil-Garten
Heidelberger Stra├če 56, 64285 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 1 und 7 (Ausstieg: Prinz-Emil-Garten)

Polizeipr├Ąsidium S├╝dhessen
Klappacher Str. 145, 64285 Darmstadt
Erreichbar mit den┬áStra├čenbahnlinien 3 und 9 sowie dem Airbus (Ausstieg: Ludwigsh├Âhstra├če und B├Âllenfalltor)

programmkino rex
Wilhelminenstra├če 9
64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9, mit den Bussen F, H, K und L┬á(Ausstieg: Luisenplatz)

Scheune der Familie G├Ąrtner
Odenwaldstra├če 45, 64397 Modautal-Brandau
Bus: 0
Ausstieg: Brandau

Schlosskeller
StudentInnenkeller im Residenzschloss Darmstadt
Marktplatz 15
64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 2, 3 und 9, mit den Bussen F, H und K (Ausstieg: Schloss)

Schlossmuseum Darmstadt
Residenzschloss
Marktplatz 15
64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 2, 3 und 9, mit den Bussen F, H und K (Ausstieg: Schloss)

Staatstheater Darmstadt
Georg-B├╝chner-Platz 1
64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 1, 6, 7 und 8 (Ausstieg: Rhein-/Neckarstra├če)

Stadtbibliothek Darmstadt im Justus-Liebig-Haus
Gro├če Bachgasse 2
64283 Darmstadt
Erreichbar mit den Stra├čenbahnlinien 2, 3 und 9, mit den Bussen F, H und K (Ausstieg: Schloss)

Tierheim Darmstadt
Alter Griesheimer Weg 199, 64293 Darmstadt
Erreichbar mit der Stra├čenbahnlinie 9 (Ausstieg: Otto-Hesse-Stra├če)

Huch, ein Buch! dankt allen Sponsoren, F├Ârderern und Partnern


Volksbank Darmstadt-S├╝dhessen eG
HEAG Kulturfreunde Darmstadt gGmbH
Darmst├Ądter F├Ârderkreis Kultur e.V.
Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.
Jubil├Ąumsstiftung der Sparkasse Darmstadt
HSE Stiftung
B├Ârsenverein des Deutschen Buchhandels
Ravensburger
Beltz & Gelberg
Carlsen Verlag
Fratz - Das Familienmagazin
hr2 kultur
entega
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Kulturfreunde Centralstation e.V.
Bessunger Buchladen
Nichts mehr verpassen: Jetzt den Centralstation-Newsletter abonnieren!